×

Skatturnier und Knobelfreude

BODENWERDER. Auch in diesem Jahr folgten 21 Skatspieler und acht Knobelfreunde dem Ruf des SCM-Vorstands, um beim traditionellen Skat- und Knobelturnier um Platzierung und Preise zu spielen.

Dank zahlreicher Sponsoren war es möglich, dass jeder Teilnehmer einen Preis mit nach Haus nehmen konnte. Nach drei gespielten Runden schälte sich bei den Skatspielern Jörg Bernd mit 1748 Augen als überlegener Sieger heraus. Auf den Plätzen folgten Menne Jahn (1043), Achim Rudoll (1009), Andreas Daus (943), Klaus Ahlswede (936). Bei den Knoblern war es schwieriger, sie mussten nicht nur gut würfeln, sondern sie tranken zusätzlich bei jedem Kniffel oder wenn ein Würfel vom Tisch fiel, ein Schnäpschen. Christopher Rudoll holte den ersten Preis, seine Freundin Amrei Ebsen belegte den zweiten Platz und Frank Regel landete auf Rang drei.kht




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt