×

Sitzbänke versinken im Laub

Springes Ortsbürgermeister Karl-Heinz Friedrich bittet die Stadtverwaltung, sich um mehrere Bänke in der Jägerallee zu kümmern. Die Sitzgelegenheiten würden gerne von Spaziergängern genutzt, seien aber teilweise durch Laubberge "zu tief" geworden. "Da sitzt man fast auf dem Fußboden", so Friedrich. "Ältere kommen nicht mehr hoch." Problematisch ist das an der Stelle, weil Bewohner des Diakoniezentrums die Bänke bei ihren Rundgängen für Verschnaufpausen benötigen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt