×

Sinn und Ziel des Erdenseins

Bückeburg. Jeweils im die 100 Jugendliche und junge Erwachsene fanden sich in den Räumen der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde an der Scheier Straße ein, um den live per Satellit aus Hamburg übertragenen Gedanken von Christiane Brudereck und Torsten Hebel über Ursprung, Sinn und Ziel dieses Erdendaseins zu lauschen.

Dazu gab es vor Ort Programm, wie etwa Darbietungen der Gemeindejugend oder der aussagekräftige und beeindruckende Auftritt zweier Rapper. Im Anschluss konnten die Teilnehmer bei guten Gesprächen die verschiedensten Köstlichkeiten munden zu lassen. "Ich fand's total cool", so eine 15-Jährige, die das erste Mal die Gemeinde besuchte. Die Veranstalter selbst waren auch zufrieden. Obwohl es eine Jugendveranstaltung war, hat die ganze Gemeinde zusammengearbeitet. Viele der Älteren hatten mit Einladungskaugummis verteilt, Plakate aufgehängt, gekocht oder Berge von Sandwiches belegt. Für diejenigen, die "Jesus House" verpasst haben oder Lust auf mehr haben: Am 2. Juni um 19.30 Uhr findet in der Scheier Straße ein Jugendgottesdienst mit dem Titel "Jesus House reloaded" statt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt