×

„Sing und Swing“ begeistern beim bislang größten Konzert

BAD MÜNDER. Wer spät kam, konnte nur noch einen Stehplatz ergattern. So eng wurde es im Theatersaal am Wall, als der Sing- und Swing-Chor der Chorgemeinschaft Eimbeckhausen zu seinem bislang größten Konzert startete. Nach „California Dreamin’“ sang der Chor dann mit „Un poquito cantas“ in spanischer Sprache.

Autor

Gert Mensing Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt