×
5:4 gegen Peine und 2:4 gegen Hameln

Sieg und Niederlage für den Bückeburger HC

Hockey (seb). Nach einem schlechten Vorrundenstart gewann die B-Jugend Mannschaft des Bückeburger HC gegen Peine das erste Endrundenspiel mit 5:4. Dabei wurde es nach dem Seitenwechsel noch einmal spannend, denn Peine konnte einen 1:5-Rückstand noch auf 4:5 verkürzen.

Anzeige

Im zweiten Spiel des Tages verlor der BHC trotz starker zweiter Halbzeit mit 2:4 gegen den Post Sportverein Hameln. Am kommenden Wochenende trifft die B-Jugend in Peine auf den MTV Soltau und den HC Göttingen. Für den BHC spielten: Christopher Fähnrich, Felix Gelfert, Max Hildebrandt (2), Felix Hühn, Sabrina Krallmann, Nico Ostermeier (2), Tobias Pryzybylski, Jan Ernst (3) und Haug Ole Schubert.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt