weather-image
Wollen 2008 an Stadtmeisterschaften teilnehmen

Siedler bauen sich ihre eigene Boulebahn

Obernkirchen (sig). Die Siedlergemeinschaft "Vor dem Kollberge" feiert nicht nur, sondern spielt auch zusammen. Aus diesem Grund hat die Truppe sich jetzt ihre eigene Bouleanlage gebaut, um ihr Freizeitangebot zu erweitern.

Die Siedler sind stolz auf ihre selbst gebaute Bouleanlage. Foto

Um das zu realisieren, musste erst ein geeignetes Gelände gefunden werden. Die Stadt stellte eine Fläche am Ostrand des Spielplatzes an der Stoevesandtstraße zur Verfügung. Auf 4,5 mal 14 Metern hob ein Team den Boden bis zu einer Tiefe von 20 Zentimetern aus, umrandete ihn mit Rundhölzern, brachte erst gröberen Splitt und danach ein feineres Mineralgemisch auf. Eine Bank und ein Papierkorb sind schon aufgestellt worden. Eine Sitzgruppe soll folgen. Aktiv mitgewirkt haben bei dem Projekt neben dem Vorsitzenden Ulrich Röbke noch Margit und Thomas Reimann, Jupp Grabsch, Markus Röbke und Robert Röhrich. Die Einweihung wurde im Rahmen eines Familientages gefeiert. Die Teilnehmer trafen sich zunächst zu einer Fußgängerrallye, die Jugendwart Robert Röhrich zusammen mit Ehefrau Frauke organisiert hatte. Nach der Rallye gab es eine Grillparty. Zur Platzeinweihung gehörte ein Turnier, für das jeweils Dreierteams gebildet wurden. Ulrich Röbke war von dem Verlauf so angetan, dass er 2008mit mehreren Mannschaften an den Stadtmeisterschaften teilnehmen will.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt