weather-image
23°
Am Ende reicht es im ersten Relegationsspiel für die Sieker-Elf zum 1:1-Remis gegen den MTV Bevern

Sieben Minuten fehlt dem TSV Exten zum Sieg

Fußball (peb). Der TSV Exten bleibt in der Erfolgsspur. Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga erkämpfte sich der Kreismeister des NFV-Kreises Schaumburg vor 300 Zuschauern gegen den Tabellensiebten der Bezirksklasse 2, den MTV Bevern, zuhause ein 1:1-Unentschieden.

Ruzmir Mehic (l.) zieht ab und trifft zum 1:0 für den TSV Exten.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt