weather-image
16°
TSV-Sportler räumen beim Vorbereitungsturnier in Empelde kräftig ab / Landesmeisterschaften im Visier

Sieben Mal Gold für die größte Taekwondosparte des Landes

Bad Eilsen (sig). Das muss man dem TSV Bad Eilsen lassen: Wenn seine Taekwondosportler bei einem Turnier auftauchen, dann heimsen sie auch Erfolge ein. Ein Wunder ist es allerdings nicht, denn in ganz Niedersachsen gibt es keine größere Gruppe, die sich mit dieser aus Korea stammenden Form der Selbstverteidigung befasst. Und die Trainingsbeteiligung in der Heeßer Sporthalle kann sich auch sehen lassen.

0000486197.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt