weather-image
30°

„Sie zeigen Flagge, Sie zeigen Kante“ – Orden für Borghardt

Bad Münder (st). Gestern hat Landrat Rüdiger Butte dem Chefarzt der Reha-Klinik Bad Münder, Dr. Jürgen Borghardt, das Bundesverdienstkreuz überreicht. Seit fast 25 setze sich der Mediziner mit großer Kraft und Nachdruck für die Belange der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten ein, sagte Butte. „Das Verdienstkreuz ist ein Zeichen höchster Wertschätzung für das jahrelange ehrenamtliche Engagement im Dienste der Gemeinschaft“, so Butte weiter. Das Ehrenamt sei ein Baustein der Demokratie, und ohne Menschen wie Borghardt wäre diese nicht lebensfähig. Der Präsident des Bundesverbandes der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten Werner Kubitza war sich sicher, dass mit dem münderschen Arzt jemand ausgezeichnet worden sei, der es verdient habe. Borghardt sei ein Mediziner, der sich für die Sache einsetze, auch wenn es Schwierigkeiten zu überwinden gelte. „Sie zeigen Flagge, Sie zeigen Kante“, sagte Kubitza. Borghardt selbst zeigte sich bescheiden: „Mich freut, dass mit dieser Auszeichnung eine Sache gewürdigt wurde, die häufig untergeht.“

270_008_4069961_lkbm101_03.jpg

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare