weather-image
26°
I nterseroh informiert Besucher aus erster Hand / "Offene Tür" im Hafen Berenbusch findet großen Anklang

"Sie werden ein Kleinod des Gewerbegebiets"

Berenbusch (bus). Ein umfangreiches Rahmenprogramm, aus erster Hand gebotene Infomöglichkeiten und eine Benefizaktion zugunsten der Jugendabteilung des VfR Evesen sowie der Jugendfeuerwehr Evesen haben jetzt zahlreiche Besucher den "Tag der offenen Tür" des Interseroh-Holzkontors im Hafen Berenbusch besuchen lassen. Besonders reger Nachfrage erfreuten sich die von Niederlassungsleiter Jörg Große-Wortmann begleiteten Führungen, die detaillierte Einblicke in die Produktionsabläufe vermittelten.

Niederlassungsleiter Jörg Große-Wortmann erläutert die Produktio


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt