"Lokales Bündnis für Familien" offiziell gegründet/ 1500 Auflage: "Roter Faden" gedruckt

"Sie müssen passgenaue Lösungen entwickeln"

Obernkirchen (rnk). Seit vorgestern Abend hat auch die Bergstadt ihr "Lokales Bündnis für Familien". Mit einem feierlichen Akt, der Solidarität und Zusammenhalt symbolisierte, wurde die Initiative offiziell gegründet.

Jürgen Hirschauer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt