×
Familie Poock feiert Goldene Hochzeit

Sie lieben ihren großen Garten

Grohnde. Vor 50 Jahren, am 25. März 1966, heiratete der 27-jährige Landwirt Manfred Poock die 18-jährige Jutta Sporleder aus Hajen. Kennengelernt hatten sich die beiden bereits drei Jahre zuvor auf dem Landjugendball in Hameln. Beide bewirtschafteten fortan den Hof in Grohnde.

1972 änderte sich das Berufsleben von Manfred Poock. Er ging zur damaligen Bundesbahn und arbeitete zuerst als Fahrdienstleiter und später als Busfahrer. Das machte ihm bis zur Rente im Jahr 2000 sehr viel Freude. In seiner Freizeit spielte er in der Feuerwehrkapelle und war später Mitglied im Gesangverein.

Jutta Poock versorgte den Haushalt in Grohnde und kümmerte sich um die beiden Töchter und um die Schwiegereltern. Sie handarbeitet bis heute gern und backt und kocht für ihren Mann. Von 1993 bis 2005 war sie Vorsitzende des Grohnder Ortsvereins beim Roten Kreuz.

Manfred und Jutta Poock lieben seit jeher ihren großen Garten, den sie hegen und pflegen. Das Rasenmähen mit dem Trecker lässt sich der Rentner bis heute nicht nehmen. Viel Freude bereiten ihnen auch die vier Enkelkinder, die die Großeltern bis heute gern besuchen. Gefeiert wurde die goldene Hochzeit Ostersonntag mit einem Gottesdienst und anschließend mit der ganzen Familie und Freunden in Grohnde.

Jutta und Manfred Poock feierten ihre goldene Hochzeit.pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt