×
Selbsthilfegruppe Schlafapnoe besteht 20 Jahre

Sie helfen sich gegenseitig

HAMELN. Lothar Stolpmann wohnt in Aerzen und er war bereits seit 1996 Mitglied in der Alfelder Schlafapnoe-Gesellschaft e. V.

Durch ihn kam nun die Zweiggruppe der ASG nach Hameln und wurde am 17. Juli 1998 als Schlafapnoe-Selbsthilfegruppe Hameln-Pyrmont gegründet. Selbst heute ist die inzwischen weit verbreitete Krankheit Schlafapnoe zu wenig bekannt.

Schnarchen kennt sicher jeder, es ist lästig für den, der noch wach ist. Doch wenn sich die typischen Geräusche des Schnarchens bei den längeren Atempausen mit heftigem Luftschnappen abwechseln, geben diese das Warnsignal auf Schlafapnoe akustisch wieder. Beim sogenannten apnotischen Schnarchen entsteht vorübergehend ein kompletter Verschluss des Rachens. Die nächtlichen Atemstillstände sind eine Belastung für den Körper und können zu weiteren, nicht unerheblichen Erkrankungen führen. Daher ist die Aufklärung über die Krankheit enorm wichtig. Falls ein schnarchender Lebenspartner Atemaussetzer hat und laut nach Luft schnappt, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Das 20-jährige Bestehen verbrachten Mitglieder der Selbsthilfegruppe nun bei schönstem Wetter im Scheunencafé der Mosterei Ockensen. Die Küche verwöhnte sie. Im herrlichen Garten wurden viele Erinnerungen der letzten 20 Jahre untereinander ausgetauscht.

Diese Gruppe von Betroffenen trifft sich regelmäßig, in jedem ungeraden Monat am zweiten Mittwoch, um 19 Uhr in einer netten, ungezwungenen Runde. Da es oft Neuigkeiten über die Krankheit vorzutragen gibt, vertiefen Referenten den Abend. Gäste sind dazu herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos.

Die Termine stehen in der Dewezet, als Meldung oder unter Vereinsnachrichten in Wir von Hier.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt