weather-image
22°
Marco Heise und Mathias Behr einstimmig im Amt bestätigt

Sie halten das Team zusammen

DIEDERSEN. Aus allen Nähten platzte der Diederser Saal, als die Freiwillige Feuerwehr des Ortes am Schecken ihre Mitglieder zur Hauptversammlung rief. „Wir sind zwar die Wehr mit den meisten aktiven Blauröcken im gesamten Flecken, aber dass das Interesse an der Jahresbilanz so groß sein wird, hat mich doch überrascht“, so der alte und neue Ortsbrandmeister Marco Heise.

Weiter an der Spitze der Diederser Wehr: Marco Heise (li.) und sein Stellvertreter Mathias Behr. FOTO: CS


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt