×
Schramme 11 am 18. Mai im Capitol

Sie gehen „Durch dick und dünn“

Obwohl die Bandmitglieder ihre zwei Projekte strikt trennen, können die elf Protagonisten der Ska-Band „The Busters“ mit dem Erfolg ihres Side-Projects „Schramme 11“ mehr als zufrieden sein. Durch die Zusammenarbeit mit Farin Urlaub entstand bei den Busters der Wunsch, auch Texte auf Deutsch zu verfassen. Man bediente sich unter anderem an Elementen der russischen Folklore dem Americana und der Countrymusik und stampfte unter Mitwirkung des Produzenten-Teams von Elephant Music (unter anderem Santiano, Faun, Oonagh) das Albumdebüt „Durch dick und dünn“ aus dem Boden. Der Longplayer schaffte den Einstieg von 0 auf 44 in die deutschen Charts.

Capitol in Hannover, 18. Mai, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt