weather-image
Langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet

Sie arbeiten gern in der BDH-Klinik

Hessisch Oldendorf. Die mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf sind für die Patientenversorgung von größter Bedeutung. Die Belegschaft ist dabei von großer Konstanz und Unternehmenstreue geprägt, sodass die Klinikleitung, bestehend aus dem Geschäftsführer Uwe Janosch und dem ärztlichen Direktor Prof. Jens D. Rollnik jüngst die folgenden Mitarbeiter zu langjähriger Betriebszugehörigkeit beglückwünschen konnte. Seit 35 Jahren dabei sind Doris Stetzka, Gudrun Söffker, seit 30 Jahren arbeiten Heide-Marie Welk-Lindhorst, Silvia Neermann, Marion Krause, Volker Kahle, Andrea Hilker und Jürgen Allmann in der Klinik. Bereits 25 Jahre dabei sind Heike Wiegrefe, Jürgen Sempf, Michael Niemeier, Brigitte Nagel, Ulrich Lachmair, Elisabeth Jäckel, Andrea Herrmann, Marie-Luise Bonitz, Christiane Bergmann und Silvia Bauer. Seit 20 Jahren arbeiten Lili Trautmann, Steffi Tümpel, Sabine Schulte, Stefanie Sacco, Anna Rast, Martin Pohl, Katrin Hoferichter, Claudia Hilker, Irene Heerde, Ute Geers, Anke Bredemeier und Michaele Begemann in der Klinik. Auch traten nach jahrzehntelanger Mitarbeit einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand.

270_008_7662757_wvh_2201_Jubilaeumsfeier_2014.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt