Sicherheit/Umgestaltung: Pläne für Hachmühlen und Brullsen

HACHMÜHLEN/BRULLSEN. Fragt man Hartwig Möller, was ihm aus dem vergangenen Jahr in Hachmühlen und Brullsen in besonders positiver Erinnerung geblieben ist, hat er eine ganz klare Antwort: „Vor dem, was die Vereine alles leisten, muss ich immer wieder meinen Hut ziehen.“ Aber er plant auch vieles für die beiden Orte.

Die Neubürger in beiden Ortschaften integrieren, die Sicherheit auf den Straßen verbessern und den Aushangkasten versetzen – das sind nur drei der Themen, die Hartwig Möller sich für Hachmühlen und Brullsen in diesem Jahr vorgenommen hat. foto: Linde
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt