weather-image

Sicher im Trend: Kerzen mit Auslaufschutz

Zu keiner Jahreszeit werden so viele Kerzen verwendet wie in der Vorweihnachtszeit: Ob im klassischen Adventsgesteck mit vier Kerzen oder als modernes Arrangement – Kerzen verbreiten ein wunderbares Licht und schaffen so eine stimmungsvolle Atmosphäre. Aber brennende Kerzen lassen nicht nur Augen leuchten – eine unbeaufsichtigte Kerze kann durchaus zum „brennenden“ Problem werden. Auch die Gewerbeaufsichtsämter haben unter Hinweis auf die potenzielle Brandgefahr bei Adventskränzen mit angedrahteten Kerzen entsprechende Produkte moniert. Deshalb suchten mehrere Mitglieder der Gütegemeinschaft Kerzen in den letzten Monaten nach einer praktischen, bezahlbaren und gleichzeitig dekorativen Lösung für sogenannte „selbstverlöschende Kerzen oder Kerzen mit Auslaufschutz“. Diese wurden dann von der Dekra zusammen mit Kerzen ohne Safety-Clip getestet. Im Vergleichstest konnte der klare Unterschied herausgestellt werden – der Safety Clip garantierte ein vorzeitiges Verlöschen der Flamme.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt