×

Sicher bei DM mit zwei Bestzeiten

Der Traum vom B-Finale ist nicht wahr geworden für den Gestorfer Schwimmer Hagen Sicher. Immerhin verbesserte er bei seinen drei Starts bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal aber zwei persönliche Bestzeiten. Die 50 Meter Brust absolvierte Sicher, der für W98 Hannover startet, in 29,32 Sekunden. Das reichte allerdings nur zu Rang 35. Über 50 Meter Delfin verbesserte der 18-Jährige sich um 19 Hundertstelsekunden auf 25,72 Sekunden - damit kam er auf den 55. Rang. Die gleiche Platzierung erreichte Sicher über 100 Meter Brust, die er in 1:05,21 Minuten absolvierte - deutlich über seiner Bestzeit.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt