×
2:3-Niederlage in Affinghausen / Tore durch Ebbighaussen und Otto

SG Lauenhagen verspielt Führung

Frauenfußball (pm). Die SG Lauenhagen/Pollhagen/ Nord sehl/Liekwegen hat unruhige Tage vor sich. Nach einer erneut knappen 2:3-Niederlage beim FC AS Hachetal in Affinghausen trennt das Team von Trainer Dietmar Arndt nur noch das bessere Torverhältnis von den Hachetalerinnen auf einem Abstiegsplatz.

Die SG Lauenhagen ging ersatzgeschwächt in die Partie. Nach mehreren Verletzungen und Erkrankungen traten nur zwölf SG-Spielerinnen die Fahrt in den Kreis Diepholz an. Der FC spielteüberlegen aber ohne große Torgefahr. Anders auf der anderen Seite, als Annika Ebbighaussen (15.) den ersten Konter der Gäste zum 1:0 abschloss. Die Angreiferin nahm einen herrlichen Steilpass auf und schob den Ball an der herauseilenden Torfrau vorbei ins Netz. 21 Minuten hielt diese Führung, dann nutzte Tomke Schenk die Unentschlossenheit in der Gästeabwehr nach einem Einwurf zum Ausgleich. Nach der Pause war Arndt durch den Ausfall von Franziska Wagener zum Umstellen gezwungen. Aber die SG-Abwehr um die nun zum wichtigen Rückhalt avancierenden Katharina Stobinski im Tor trotzte in dieser Phase den Angriffswellen der Hachetalerinnen. Mehr noch: In der 75. Minute setzte Ebbighaussen Melissa Otto in Szene, die aus kurzer Distanz die 2:1-Führung erzielte. Doch wie in der Vorwoche währte die so wichtige Führung nichtbis zum Abpfiff. Mit Nachlassen der Kräfte mussten die SG-Spielerinnen immer mehr Chancen zulassen und Britta Heineke (80.) und Schenk (83.) gelang es, mit einem Doppelschlag dem Spiel noch eine Wendung zu geben. Statt sechs Punkten - wie von der SG gehofft - trennen die beiden Kontrahenten nach diesem Ergebnis nur noch Tore in der Tabelle. SG: Stobinski, Wagener (55. Hoyer), Kottrup, Werthmüller, Immig, Orlowski, Zinken, Bekemeier, Krohne, Ebbighausen, Otto.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt