×

SG Flegessen mit Remis in Tündern

In der Fußball-Kreisliga Hameln-Pyrmont erkämpfte sich die SG Flegessen auswärts ein 0:0-Unentschieden gegen den Tabellenzweiten HSC BW Tündern II. Die personelle Situation sprach nicht unbedingt für die Flegesser, bei denen erneut einige Stammkräfte fehlten. Dennoch setzte die Mannschaft, die sehr defensiv ausgerichtet war, das um, was Trainer Dirk Heyder gefordert hatte. Über die gesamt Spielzeit fand Tündern keine spielerische Lösung, die stabile Defensive der Flegesser zu knacken. Ein paar Mal hatten die Gäste Glück, als Tündern zum Abschluss kam und zudem mit Schlussmann Tim Heisterberg einen starken Rückhalt. In der Offensive fehlte dem Schlusslicht zwar die Durchschlagskraft, konnte aber die HSC-Hintermannschaft nach Kontern ausreichend beschäftigen. "Wir haben 90 Minuten gefightet und uns am Ende den Punkt verdient", so Heyder.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt