weather-image

SG Bückeburg will den Heimvorteil im Derby nutzen

Basketball (rh). In der Jugend-Bezirksoberliga empfängt die weibliche U18 der SG Bückeburg/Rusbend den TuS Lindhorst zum Derby.

Jugend-Bezirksoberliga: U 18 wbl.: SG Bückeburg/Rusbend - TuS Lindhorst (Sa., 14.30 Uhr). Sicherlich eine reizvolle Begegnung zwischen den beiden Nachbarn, die beide als Zweiter in der Qualifikation ihrer Gruppen den Sprung ins Oberhaus geschafft haben. Der Heimvorteil könnte für die SG sprechen. U 18 ml.: SV Alfeld - TV Bergkrug (Sa., 15 Uhr). Das kann ein großes Spiel werden. Der TV Bergkrug trifft auf den Sieger der Qualifikationsgruppe B. Favoriten sind dennoch die Jungs aus Helpsen. TuS Bothfeld - TS Rusbend (So., 14 Uhr). Der Meister der Qualifikationsgruppe A TS Rusbend ist hier der ganz klare Favorit. U 16 ml.: TV Bergkrug - CVJM Hannover (So., 1415 Uhr). Nach der Niederlage am letzten Wochenende in Hannover muss der TV Bergkrug am Sonntag bereits zum Rückspiel gegen diesen starken Gegner antreten. Es gilt, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt