×
März-Team beim MTV Stolzenau

SG Bückeburg vor Pflichtaufgabe

Basketball (rh). Der Weg der SG Rusbend/Bückeburg in der Damen-Bezirksoberliga Richtung Meisterschaft geht weiter. Am Sonntag um 14 Uhr tritt die Mannschaft von Christian März bereits zum vorgezogenen Rückspiel beim MTV Stolzenau an. Das Heimspiel in Rusbend gewann die Mannschaft klar mit 96:52 und ist daher auch im Rückspiel der Favorit.

Drei Mannschaften sind in der Bezirksoberliga noch verlustpunktfrei. Zwischen dem TSV Stelingen, Eintracht Hildesheim und der SG Rusbend/Bückeburg wird am Ende der Saison der Aufsteiger ausgespielt. Der MTV Stolzenau ist Neuling in der Bezirksoberliga. Allerdings stimmt das nur bedingt. Das Gros des Teams bildet die vorjährige Mannschaft des TKW Nienburg. Neben einigen jungen stehen eine Reihe routinierte Akteure in der Mannschaft. Im Heimspiel allerdings zeigte sich schnell, dass der MTV dem Tempospiel der SG nur sehr wenig entgegen zu setzen hatte. Ein weiterer Nachteil ist, dass in der Stolzenauer Mannschaft eigentlich nur zwei korbgefährliche Spielerinnen (Antje Schliestedt, 26 Punkte im ersten Spiel in Rusbend und Therese Lachmann, 21) stehen. Vom Rest der Mannschaft kamen insgesamt nur noch fünf Punkte. Das macht die Aufgabe für die SG-Abwehr einfach. Man kann sich auf diese beiden Spielerinnen konzentrieren. Deutlich besser besetzt ist in der Breite die SG. Da sind die Scorer Vanessa Jackson, Jehona Alija, Alexandra Keich oder Jelena Jurisic und an einem guten Tag auch noch Merle Fischer, die jederzeit in der Lage sind doppelt zu punkten. Dazu kommt noch, dass die Mannschaft des MTV derzeit sich in einer Formkrise befindet. Das letzte Heimspiel wurde gegen den TSV Stelingen mit 19:100 verloren.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt