weather-image
16°
HSG Fuhlen-Hess. Oldendorf beim Tabellenzweiten HF Springe II

Severin-Truppe will kein Kanonenfutter sein

Handball (hoh). In der Landesliga der Männer sieht es für das abgeschlagene Schlusslicht der HSG Fuhlen-Hess. Oldendorf momentan nicht gut aus! Im Gleichschritt mit den Niederlagen minimiert sich natürlich auch das Selbstbewusstsein. Beim Tabellenzweiten und Titelfavoriten HF Springe II haben die Weserstädter nur krasse Außenseiterchancen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt