weather-image
Feuerwehrmann vom Amtsgericht freigesprochen: Keine Beweise

Serienbrandstiftung wird jetzt vor dem Landgericht verhandelt

Rinteln (wm). Von Dezember 2005 bis April 2006 hielt eine Brandserie im Rintelner Stadtgebiet Feuerwehr und Polizei in Atem. Am 8. April 2006 nahm die Polizei einen 25-jährigen Feuerwehrmann als Tatverdächtigen fest. In einer Vernehmung, in der die Beamten dem jungen Mann die gesamte Brandserie vorhielten, hatte er ein Teilgeständnis abgelegt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt