×

Seniorenbegleitung findet wieder statt

Seit Anfang 2019 werden in Springe Seniorenbegleiter ausgebildet. Die Fortbildung heißt "Duo" und soll Ehrenamtliche im sicheren Umgang mit Senioren schulen. Ziel ist es, ältere Menschen im Alltag zu unterstützen. Die Stadt hat für das Projekt mit der Region Hannover eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Unter Berücksichtigung der Auflagen können die Ehrenamtlichen nun wieder die Arbeit aufnehmen, berichtet Herbert Mensing, Leiter des Fachdienst Soziales. Für die Ehrenamtlichen würde die Region Masken zur Verfügung stellen, so Mensing. Etwa zehn Ehrenamtliche seien derzeit in Springe im Rahmen des Projektes unterwegs. Die erste Schulung wurde im Februar 2019 angeboten. Das Seminar ist eine vom Land Niedersachsen geförderte Qualifizierungsmaßnahme.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt