×

Senioren machen Ausflug mit Oldtimern

BAD PYRMONT. Ein Erlebnis erwartete die Bewohner des Agaplesion Bethanien.

Mitglieder des Treser Clubs Hameln luden zu einem Ausflug mit Oldtimern durch das Weserbergland ein. Der Name Treser ist bekannt durch eine Vielzahl von Aktivitäten, die auf einen Mann zurückgehen: Walter Treser. Er ist Autofan, Ingenieur für Kraftfahrzeugbau und Flugzeugbau, Rennfahrer, Rennleiter als Sportchef bei Audi und Opel, Projektleiter und Namensgeber des Audi quattro und schließlich Automobil-Unternehmer mit Tuningbetrieb in Ingolstadt und Sportwagenbau in Berlin. Walter Treser ist heute im Ruhestand und Ehrenpräsident des Treser Clubs, der sich auch für seine Mitmenschen einsetzt. Insgesamt 12 Bewohner sowie einige Mitarbeitende wurden von den Damen und Herren des Clubs am Sonntagnachmittag zur Ausfahrt geleitet. Die Begeisterung war den älteren Herrschaften ins Gesicht geschrieben. „So einen hatte ich auch mal“, sagte ein Bewohner, als er in einen Mercedes stieg. Eigentlich hätte er sich gern selbst ans Steuer gesetzt, aber auch als Beifahrer genoss er die Fahrt. Zum Abschluss lud der Treser Club die Bewohner und die Mitarbeitenden zu Kaffee und Kuchen ein. „Ach wie war das schön“, lautet die einhellige Meinung der Beteiligten. Und sie bedankten sich herzlich beim Treser Club.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt