weather-image
DBL Eggers ist bei der Typisierungsaktion mit 1000 Euro dabei

Seit Jahren gegen Leukämie aktiv

Bückeburg (rc). Die Firma DBL Eggers beteiligt sich ebenfalls an "Bückeburg - eine Stadt lässt sich typisieren". Eine Spendeüber 1000 Euro übergaben Geschäftsführer Dietmar und Ulrike Eggers an Jürgen Harmening, der aufgrund seiner überstandenen Leukämieerkrankung die Aktion ins Leben gerufen hat. Sie findet am Sonnabend, 19. April, von 11 bis 16 Uhr im Palais statt.

1000 Euro für die Typisierungsaktion übergeben Dietmar (v.l.) un

"Für uns ist es selbstverständlich, dass wir helfen", erklärten Ulrike und Dietmar Eggers unisono. Beide sind bereits seit Jahren im Kampf gegen die Leukämie engagiert: Vor Jahren starb das Patenkind Ulrike Eggers an Leukämie. Beide sind seit Jahren typisiert, machten aktiv bei der Aktion für Leon mit, spendeten mehrfach für die Jose Carreras-Stiftung. "Es ist sehr hilfreich, dass es diese Datenbanken mit dem gesammelten potenziellen Spendern gibt", berichtete Ulrike Eggers aus ihren Erfahrungen. Auch die Forschung habe sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Dennoch seien weiter erhebliche Finanzmittel notwendig - auch für weitere Typisierungsaktionen. "Wir wollen mit unserer Spende deutlich machen, dass man vernünftig helfen kann." Beide appellierten unter anderem auch an ihre Belegschaft, sich typisieren zu lassen. Immerhin fast 80 Mitarbeiter hat das mittelständische Unternehmen DBL Eggers, das im Jahr knapp1,5 Millionen Stücke Berufsbekleidung vermietet und wäscht. Hier noch einmal das eigens eingerichtete Spendenkonto der DKMS: Sparkasse Schaumburg, Bankleitzahl 255 514 80, Kontonummer 321 910 200.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt