weather-image
25°

Seit 75 Jahren im Club

HAMELN. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kanuclubs Hameln konnte der Vorsitzende, Mario Zlobinski, eher seltene Ehrungen vornehmen.

Mario Zlobinski, Gerd Behrens, Hermann Kipp, Hermann Heps und Wilhelm Schwenker. FOTO: PR

„Ehrungen für 25-jährige und 40-jährige Vereinsmitgliedschaft haben wir fast jedes Jahr.“ Auch wenn das schon langjährige Zugehörigkeit bedeutet, worauf der Verein stolz ist, waren die Ehrungen diesmal doch schon etwas ganz Besonderes. Zwei Mitglieder des Kanuclubs Hameln konnten für sagenhafte 75-jährige Vereinsmitgliedschaften geehrt werden, weitere vier Mitglieder für 60 Jahre, ein Mitglied für 50 Jahre und sieben Mitglieder für 25 Jahre. Besonders schön ist es, dass auch diese Mitglieder nach 75 Jahren immer noch am aktiven Vereinsleben teilnehmen und jede Woche ihren Sport auf der Weser ausüben. Soweit es das Wetter zulässt, geht es immer donnerstags mit der Seniorengruppe auf die Weser. Und damit sind Wilhelm Schwenker und Hermann Heps ein absolutes Vorbild für alle jüngeren Kanuten und Drachenbootfahrer des Vereins. Seit 60 Jahren Mitglied sind Ursula Schmidt, Hermann Kipp, Wilhelm Heine und Christa Dvorak. Und schon 50 Jahre dabei ist Doris Liedtke. „Erst“ 25 Jahre zählen Dietmar Behrens, Gerd Behrens, Felix Höhn, Katharina Höhn, Hans-Jürgen Höhn, Bettina Hölscher und Rosemarie Gindel.PR

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare