weather-image
Zahlreiche Mitglieder beim Todenmanner Schützenverein geehrt

Seit 50 Jahren Schützentreue: Walter Olminski ausgezeichnet

Todenmann (who). Todenmanns Schützen haben verdiente und langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Dabei erhielt Walter Olminski seine goldene Ehrung für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft im Schützenverein Todenmann.

Treue zum Musikzug: Siegfried Ritter, Alexander und Simone Mölle

Die Vereinsauszeichnung für 40 Mitgliedsjahre wartete auf Uwe Drinkuth und Andreas Korff. Darüber hinaus überreichte der Vorsitzende der Todenmanner Schützen, Frank-Mathias Exner, die Silberne Verdienstnadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes für 15 Mitgliedsjahre an André Brockhage. Simone Möller erhielt die Bronzenadel für fünf Jahre Zugehörigkeit. Im Musikzug gab es ebenfalls etliche Ehrungen. So allen voran für Klaus Höfer, der seit über 30 Jahren mitspielt. Mehr als 15 Jahre sind es bei Nicole Brockhage und jeweils mehr als 10 bei Siegfried Ritter und Manuela Korff. Alexandra Goebel sowie Alexander und Simone Möller und Yvonne Waschitzek sind seit über fünf Jahren dabei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt