weather-image
12°
Dieter Wehrhahn von der Liedertafel Barksen ausgezeichnet

Seit 40 Jahren ihr Vorsitzender

Barksen. Der Vorsitzende Dieter Wehrhahn begrüßte 31 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der Liedertafel Barksen in der Hohensteindiele. Besondere Grußworte fand er für die „auswärtigen“ Sangesbrüder und Chorleiterin Tatjana Brandsmeier sowie den Vorsitzenden des Kreischorverbandes, Werner Luther.

270_008_7665616_wvh_2901_MGV_Liedertafel_Barksen.jpg

Der stellvertretende Schriftführer Thorsten Scherer stellte das Jahresprotokoll von Schriftführer Manfred Sterenberg vor. Der Chor absolvierte 38 Übungsabende und 19 öffentliche Auftritte – im Durchschnitt beteiligten sich daran 23 Sänger.

Kassenwart Edwin Felau stellte die Ein- und Ausgabeposten detailliert dar. Die beantragte Entlastung durch die Kassenprüfer Jürgen Schneider und Georg Waltemathe wurde einstimmig erteilt. Dieter Wehrhahn dankte Chorleiterin Tatjana Brandsmeier für ihren unermüdlichen und aufopferungsvollen Einsatz und äußerte sich erfreut darüber, dass durch ihre neunjährige harmonische Zusammenarbeit der Chor hohes Ansehen erlangt habe. An den 38 Übungsabenden stets dabei waren Gerhard Karsubke und Dieter Wehrhahn. An den 19 öffentlichen Auftritten beteiligten sich Heinrich Daume, Horst Gaßmann, Horst Held, Helmut Klausing und Dieter Wehrhahn.

Vor den Wahlen des gesamten Vorstandes überraschte der stellvertretende Vorsitzende Ingo Klausing die Versammlung und erinnerte daran, dass Dieter Wehrhahn seit 1975 das Amt des Vorsitzenden ausübt, und somit 40 Jahre dem Verein vorsteht.

Werner Luther überbrachte Grüße vom Kreischorverband, gratulierte Dieter Wehrhahn für 40-jährige Vorstandsarbeit als Vorsitzender. Er dankte dem Vorstand des MGV, dass dieser immer bei den Vorstands- und Beirats-Sitzungen auf Kreisebende vertreten sei. Werner Luther erinnerte an die bevorstehende Kreischorverbandstagung am 11. April 2015, an der der komplette Vorstand neu gewählt werden soll.

Zum Wahlleiter wurde Werner Buchmeier gewählt. Er dankte dem scheidenden Vorstand für die gute Vereinsführung und der nicht immer leichten Entscheidungen und beantragte die Entlastung, die einstimmig erfolgte. Er hoffe, dass sich Dieter Wehrhahn bei der anstehenden Wahl auch weiterhin zur Verfügung stelle.

Bei den Neuwahlen sprachen die Mitglieder auch für die nächsten zwei Jahre dem bewährten Vorstand einstimmig ihr Vertrauen aus. Vorsitzender ist Dieter Wehrhahn, sein Stellvertreter ist Ingo Klausing, Schriftführer sind Manfred Sterenberg und Thorsten Scherer, Kassenwarte sind Edwin Felau und Peter Weidemann, Kassenprüfer sind Jürgen Schneider und Friedhelm Ackemann senior, Bücherwarte sind Gerhard Karsubke und Peter Weidemann, Fahnenträger Edwin Felau, Ingo Klasuing und Herbert Patzelt. Neben Auftritten bei Privatfeiern treten die Sänger am 21. März im Seniorenheim Scharnhorst-Residenz auf, am 21. Juni sind sie in Möllenbeck zu hören, anlässlich der Feier zum 115-jährigen Bestehen des Männergesangvereins Polymymnia. Übrigens: Die Liedertafel nimmt gern noch Männer auf, die ebenfalls Freude am Gesang haben. Probeabend ist donnerstags ab 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus. Interessenten können einfach einmal unverbindlich hereinschauen, sagt Dieter Wehrhahn.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt