×
Frauenchor des Bergmusikvereins Osterwald sucht neue Chorleiterin

Seit 25 Jahren singen sie

OSTERWALD. Chorleiterin Dorle Bruns bedankte sich bei den Sängerinnen für den großen Einsatz, den alle gezeigt haben

. Nicht nur die musikalische Weltreise zum 25-jährigen Bestehen des Frauenchores – erstmals mit allen vier Osterwalder Chören – war ein voller Erfolg, sondern auch alle anderen Auftritte. Selbst die große Hitze beim Bürgerfest zum 45-jährigen Bestehen des Fleckens Salzhemmendorf im Naturbad Lauenstein und beim Konzert der Chorregion West des Niedersächsischen Chorverbandes im Faguswerk Alfeld konnte dem Klang der Stimmen nichts anhaben.

Durch eine professionelle Stimmbildnerin hatten sich die Sängerinnen Tipps und Tricks zur Verbesserung des Klangbildes und der Aussprache geben lassen.

Geburtstagsständchen, Singen zur Konfirmation und die Teilnahme am Bergfest rund um das Dorfgemeinschaftshaus hielten die Sängerinnen auf Trab. Als dann im November zum dritten Mal eine Konzertanfrage von Peter Orloff und dem Schwarzmeerkosaken-Chor kam, war die Freude riesengroß, so die Vorsitzende Cornelia Valentin.

Ein perfektes Jahr 2018 – mit einer perfekten Überleitung zum 130-jährigen Bestehen des Bergmusikvereins in diesem Jahr. Wie berichtet war auch dieses Konzert ganz besonders und lockte viele Zuhörer in die Osterwalder Christuskirche.

Nach dem Ausscheiden von Hannelore Ziron wurde als Kassenprüferin Ursel Schiborr gewählt. Zehn Jahre ist Emmy Molkenthin in dem Chor, 25 Jahre sind Gisela Decker und Solveig Everding dabei, 40 Jahre ist Hanne-Lore Kramer im Bergmannsverein und 50 Jahre Ellen Freimann. Sonja Helmer wird für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Die Vereinsfahrt nach Hannover ins Küchenmuseum wird am 19. Oktober stattfinden. Auch für 2019 gibt es wieder gesangliche Herausforderungen für den Chor – gäbe es da nicht einen Wermutstropfen: Wegen Umzug wird Dorle Bruns die Chorleitung nach 16 Jahren abgeben. Die Vorsitzende hat schon die Fühler in mehrere Richtungen ausgestreckt und hofft, bald eine/n gute/n Nachfolger/in zu finden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt