weather-image
25 Mannschaften vor den Scheiben auf der Schießsportanlage in Rehren / Ewald Stemme lobt gute Beteiligung

Seit 20 Jahren Auetal-Pokal-Schießen: Neuer Jugendpokal

Rehren (kdt). Mit großer Weitsicht beschlossen die Vertreter der Auetaler Schützenvereine vor 20 Jahren, ein jährliches Pokalschießen zu organisieren, um das freundschaftliche Miteinander und den Schießsport zu fördern. Am Wochenende fand auf der Schießsportanlage des Schützenvereins in Rehren wieder das beliebte Vergleichsschießen statt.

Bürgermeister Thomas Priemer überreicht den neuen Jugendpokal an


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt