×
Kükenfest startet heute um 10 Uhr / Siggi Stern als "Living Jukebox"

Seilspringen und Sackhüpfen beim "Olympia-Knax-Parcours"

Obernkirchen (sig). Am heutigen Sonnabend erfolgt um 10 Uhr der Startschuss zum Kükenfest, dem Höhepunkt zum Abschluss der Ferienwochen für die Obernkirchener Kinder. Dabei geht es diesmal auch olympisch zu. Auch der Knax-Club der Sparkasse trägt mit der Organisation einer "Knaxiade" dazu bei.

Dazu wird auf dem Marktplatz ein Parcours errichtet, auf dem die Jungen und Mädchen eine Reihe von Prüfungen bestehen müssen. Dazu gehören unter anderem Seilspringen, Sackhüpfen und Dosenwerfen. Vor allem die Jungen wird es freuen, dass sie auch bei einem Fußballslalom um Pilonen herum ihr Können zeigen dürfen. Im Unterschied zur echten Olympiade erhalten alle Akteure ein Präsent. Das Organisationsteam des Kükenfestes unter der Leitung von Susanne Veentjer hat einen Terminplan für die Reihenfolge der Auftritte zusammengestellt. Danach ist um 10.45 Uhr die Gelldorfer Trachtengruppe an der Reihe. Gleich im Anschluss daran gibt es Westerntänze mit den Akteuren von der "Line Dance Corner Schaumburg". Gegen 11.30 Uhr sind die Judoka des MTV Obernkirchen an der Reihe. Die um 11.45 Uhr beginnenden Vorführungen stehen unter dem Motto "Rhythm& Poetry". Pünktlich zur Mittagsstunde tritt der Kneipp-Verein in Aktion. Ab 12.15 Uhr gibt es die brasilianische Tanzart Capoeira, noch einmal Line Dance sowie Vorführungen des Kneipp-Vereins und des MTV. Während der gesamten Zeit präsentiert sich die Gelldorfer Feuerwehr. Außerdem tritt der Komponist, Gitarrist und Sänger Siggi Stern aus Hildesheim auf. Die Presse bezeichnet ihn als "Living Jukebox". Seine Lieder seien Momentaufnahmen, schön und zerbrechlich. Er sei zudem ein leidenschaftlicherGeschichtenerzähler und unterhalte seine Zuhörer zwischen den Musikstücken mit persönlichen Erlebnissen. Auf ihn werden sich vor allem die erwachsenen Besucher des "Kükenfestes" freuen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt