×
Musikalische Frauenschicksale - und dazu lukullische Spezialitäten

Sehnsucht, Trauer - und die Liebe

Obernkirchen (rnk). Nach der mehr als gelungenen Auftaktveranstaltung mit Texten von Wilhelm Busch kommt jetzt die Fortsetzung: Im Café-Restaurant "Sonnengarten" wird Cordula Sauter am Sonnabend, 17. November, ab 18 Uhr ihr Publikum zur musikalischen Erzählreise einladen.

Mit ihrem Programm "Der Kartoffelkäfer und die Sehnsucht" schildert Sauter nicht nur die Geschichte von Tango, Musette und Klezmer. Sie erzählt gleichzeitig von der Ferne, von der Liebe, und von dem, was Leben ausmacht. Sie entführt ihr Publikum mit einer musikalischen Reise auf verschiedene Kontinente und taucht tief in die Atmosphäre von Buenos Aires, Kiew und Paris ein: Hierfür stehen die Geschichte von drei Frauen, die eines verbindet: die Liebe - mal vergeblich, mal gelungen, aber immer intensiv. Es sind keine Einzelepisoden, denn die Geschichten stehen für das Erleben einer ganzen Generation, die sich der Vertreibung und Auswanderung stellen musste. So beschwören der Tango und die Milonga Trauer, Sehnsucht und Heimweh. Der Klezmer verbindet die Pole Schmerz und Freude und erzählt die Geschichte von Trennung und Wiedersehen. Die Musettes dagegenzaubern Lebenslust auf die Bühne, doch auch diese Geschichte bewegt sich auf dem Hintergrund von Verlust und Sehnsucht. Cordula Sauter verbindet musikalische, erzählerische und schauspielerische Elemente miteinander, sie spielt, berichtet und interpretiert mit Mimik und Gestik. So begleitet die Musikerin ihre Personen nicht nur mit dem Akkordeon, sondern moderiert deren Schicksal. Weil es sich beim Busch-Abend so gut bewährt hat, wird es auch bei dieser Erzählreise kulinarische Genüsse geben. Nach den Darbietungen der einzelnen Stationen des Kartoffelkäfers in Argentinien, Frankreich und den baltischen Ländern werden die Gäste im Anschluss mit Spezialitäten dieser Länder auf verschiedenen Buffets verwöhnt. Der Preis pro Karte beträgt 18 Euro, Kartenvorverkauf und Reservierungen im Café-Restaurant "Sonnengarten" und unter (05724) 971 762.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt