weather-image
30°
Ostfriesische Schüler aus Emden erlernen Segeln mit Martin Gehrig

Segeln im Weserbergland

Weserbergland. Elf Schüler und Schülerinnen der achten Klasse des Johannes-Althusius-Gymnasiums aus Emden tauschten für eine Woche ihre Schulbänke mit den Segelflugsitzen des Luftsportvereins Hameln.

270_008_7340409_wvh_3107_Segelflieger_Schueler.jpg

Sie gehören einer Arbeitsgemeinschaft Segelflug ihrer Schule an. Leiter ist ihr Lehrer Martin Gehrig, der aus Emmerthal stammt und in Bisperode das Segelfliegen erlernt hat. Nach einer theoretischen Unterweisung erlernten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung erfahrener Fluglehrer das Steuern eines Segelflugzeuges. Schon nach wenigen Flügen beherrschten sie die erforderlichen Grundfertigkeiten und genossen das geräuschlose Schweben über die Berge des Weserberglandes. Die beiden Klassenlehrer der Achtklässler hatten eine Segelflug-Arbeitsgemeinschaft gegründet und dadurch die Schüler schon gut vorbereitet.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare