weather-image
19°
Flugverein Weinberg erinnert an die Ju-Days

Segelfluglegenden in der Luft

Bückeburg. Am kommenden Wochenende wird sich auf dem Segelflugplatz alles um Oldtimer-Segelflugzeuge drehen.

0000489851.jpg

Zu Gast sind der legendäre SG-38-Schulgleiter sowie das Grunau Baby, auf dem angehende Jagdflieger ihre ersten Flüge machten. In den Anfängen der Fliegerei auf dem Weinberg waren diese auch die ersten Vereinsmaschinen. Außerdem: Zur Erinnerung an die letzte Landung einer Ju-52 auf dem Weinberg (im August 2007) wird am Sonnabend, 14. Juni, um 18 Uhr ein Gedenkstein gesetzt. Anschließend wird gemeinsam gegrillt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt