×
SPD-Fraktionschef Wolfgang Jüttner zu schlechten Umfragewerten und Heilungschancen

Seelenpflege für die Genossen an der Basis

Bückeburg (rc). Angesichts desaströser Umfragewerte den Genossen an der Basis Mut zusprechen und verkünden, dass die SPD in ihrer 150-jährigen Geschichte schon ganz andere Krisen gemeistert hat: Di eser Aufgabe stellte sich gestern Abend Niedersachsens SPD-Fraktionschef Wolfgang Jüttner im Le-Theule-Saal. 22 Genossen waren gekommen, um zu erfahren, dass die SPD Themen setzen müsse, um vom Wähler als Partei wieder wahrgenommen zu werden. "Jeder muss wissen: Wir sind die Partei der Gerechtigkeit und wir müssen es auch bleiben. Wir müssen den sozialen Wandel gestalten undjedem Gerechtigkeit widerfahren lassen."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt