weather-image
16°
WGA tritt mit eigenem Bürgermeister-Kandidaten an

"SED-Ergebnis" für Held: 100 Prozent für Kandidatur

Rolfshagen (rnk). Auch Siegbert Held hat sein "SED-Ergebnis" erhalten: Mit 100 Prozent aller abgegebenen Stimmen wurde der Rolfshäger vorgestern von den Mitgliedern der Wählergemeinschaft Auetal (WGA) als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl am 10. September nominiert.

Siegbert Held


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt