weather-image

Sechs "dicke" Ostereier für die Bückeburger

Niedersachsenliga (ku). Auch im zweiten Osterspiel bei TuS Esens waren die Bückeburger Niedersachsenligisten erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Timo Nottebrock wird der Szene langsam unheimlich, auch in Esens gab es einen Dreier, Bückeburg gewann hochverdient mit 3:1.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt