×

Sebastian Stöckl löst DM-Ticket

Leichtathletik (olz). Über zwei Siege beim Pfingstsportfest in Zeven, fünf Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften und viele neue Bestleistungen freute sich Werner Scharf, der Trainer der LG Weserbergland, ganz besonders nach den zweitägigen Wettkämpfen im niedersächsischen Zeven.

Sehr stark präsentierte sich der A-Jugendliche Sebastian Stöckl, der am ersten Tag im 100-Meter-Sprint nach 11,47 Sekunden im Vorlauf sich im Endlauf auf 11,36 Sekunden steigerte und über 400 Meter mit 49,60 Sekunden die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft herauslief. Obwohl etwas müde leistete er sich am zweiten Tag noch eine Bestleistung über 200 Meter mit 22,64 Sekunden und Rang drei im Finale.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt