×

sdfsdfsdfsdf

Der G8-Gipfel geht zu Ende. Im französischen Deauville sprechen die Staats- und Regierungschefs der 8 mächtigsten Länder über die Terrorismus-Bedrohung nach dem Tod Osama bin Ladens und die Revolten in der arabischen Welt.

Die Kunstfestspiele Herrenhausen starten. Dazu wird Mode von Vivienne Westwood zu Musik von Georg Friedrich Händel präsentiert. Die Kunstfestspiele gehen bis zum 19. Juni.

Die Innenminister von Bund und Ländern treffen sich. Dabei geht es um die Sicherheitslage.

Der Bundesrat tagt. Themen sind die Maut für Lastwagen auf Bundesstraßen und die Rentenerhöhung.

US-Präsident Barack Obama kommt mit Staatschefs aus Mittel- und Osteuropa zusammen. 20 Präsidenten erörtern in Warschau, ob Erfahrungen aus dem Umbruch 1989 nützlich für Nordafrika sind.

Amnesty International in Deutschland feiert den 50. Geburtstag der Menschenrechtsorganisation.

Vincent Price wäre heute 100 Jahre alt geworden. Der US-Schauspieler spielte unter anderem in dem Film „Der Henker von London“.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt