×

SCR auf dem Mini-Platz in Degersen

Bezirksliga (jö). Der SC Rinteln musste in den letzten Spielen allerhand Rückschläge verkraften. Dem 0:0 in Obernkirchen folgte das 2:7-Desaster in Stadthagen. Die Gefühlswelt von Trainer Rolf Bartram schwankt "zwischen Ärger und Enttäuschung".

Rinteln spielte taktisch disziplinlos und verschlief in auffälliger Weise in beiden Spielen die erste halbe Stunde. An seiner Zielsetzung hat Rolf Bartram indes nichts geändert: "Wir wollen auf den zwölften Platz." Der SC Rinteln scheut die Relegationsrunde, weil sich in den letzten Jahren zeigte, dass die Dreiergruppen zu irregulären Ergebnissen führen, sobald für eine Mannschaft die Entscheidung gefallen ist. In der Relegationsrunde hängt erfahrungsgemäß viel vom Zufall ab. Rinteln spielt am Pfingstmontag auf dem kleinen Platz des Tabellenzehnten SV Degersen. Die Verhältnisse ähneln dem Europacup: Im darauf folgenden Spiel ist Degersen auf dem Rintelner Steinanger zu Gast. Beide Spiele sind enorm wichtig, doch das spannende Saisonfinale kommt erst danach: Der SC Rinteln spielt noch gegen den direkten Konkurrenten TSV Klein Berkel und am 24. Mai beim SV Nienstädt. Zum Saisonende gastiert der TSV Barsinghausen auf dem Steinanger. "Wir haben noch alle Chancen, uns aus eigener Kraft zu retten", meint Rolf Bartram. Stefan Pappas wird nach seiner Roten Karte aus dem Stadthäger Spiel womöglich nicht mehr ins Geschehen eingreifen können. Mit dem immer noch verletzten Martin Kurka fällt am Montag eine weitere Defensivkraft aus. Außerdem steht hinter dem Einsatz von Tomas Muzik ein Fragezeichen. Er hat Knieprobleme. Dafür rückt wieder Christopher Möller nach seiner Verletzung in das Team der Weserstädter nach.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt