weather-image
Am 26. April erstes Schnupperpaddeln beim Rintelner Kanu-Club

Schwimmen sollte man können

Rinteln (rd). Der Rintelner Kanu-Club bietet zum ersten Mal in diesem Jahr wieder Schnupperpaddeln für interessierte Personen, die den Kanusport kennen lernen, ausprobieren oder ihn für sich verbessern wollen. Kanusport, betont Trainer Bernd Pusch, "ist ein Sport für die ganze Familie, und daher ist das Angebot für Familien ebenso gedacht, wie für Einzelper sonen".

Sicher auf der Weser unterwegs - der Kanuclub zeigt in Paddelkur

Am Samstag, 26. April, treffen sich die Paddler um 10 Uhr am Bootshaus hinter dem Freibad. Nach der Auswahl der Boote werden die Teilnehmer unter sachkundiger Führung eine Strecke auf der Weser zurücklegen. Dabei sollen neben der praktischen Ausübung auch theoretische Kenntnisse der Bootstechnik wie der Paddelvarianten und der notwendigen Ausrüstung vermittelt werden. Zum Abschluss des Schnupperpaddelns wird gemeinsam über das Erlebte gesprochen. Teilnehmen kann jeder, der schwimmen kann. Interessierte sollten sich bis zum 23. April bei Bernd Pusch, (05751) 72 06 ab 18 Uhr, oder per E-Mail b.pusch@rkc-rinteln.de oder im Internet unter www.rkc-rinteln.de anmelden. Weitere Schnupperpaddeltermine sind am 17. Mai und am 14. Juni.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt