weather-image
"Eiswirte" schließen Bahn bereits am 17. Januar

"Schwimmbad" nicht mehr zu finanzieren

Bückeburg (rc). Die "Eiswirte" kapitulieren vor den Wetterkapriolen und werden die Bückeburger Eisbahn bereits am Mittwoch, 17. Januar, schließen. Ursprünglich sollte bis zum 28. Januar auf dem Marktplatz geschliddert werden können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt