×
Kampfkunstexperten beginnen mit Workshops in Apelern

Schwertkampf auf dem Sportplatz

Apelern (nah). Einen Vorgeschmack auf die erste internationale offene Meisterschaft in historischer Kampfkunst können Zuschauer seit Montag täglich in Apelern erleben. Zu Kurzlehrgängen treten Experten und auch Anfänger an. Während auf dem Sportplatz die Schwerter klirrten, wurde in der Turnhalle der Umgang mit scharfen Klingen demonstriert. Bis zum Wochenende setzen sich die Workshops fort. Das eigentliche Turnier ist für Sonnabend und Sonntag vorgesehen; am Freitagabend werden die Teilnehmer auf dem Rittergut der Familie von Hammerstein begrüßt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt