×

Schwerer Unfall zwischen Völksen und Mittelrode

VÖLKSEN/MITTELRODE. Auf der Kreisstraße zwischen Völksen und dem Abzweig Mittelrode hat sich am Sonnabendnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Fünf Personen wurden verletzt, einer schwer.

Gegen 14.15 Uhr kollidierte nach Angaben der Feuerwehr ein aus Richtung Völksen kommender Honda seitlich mit einem entgegenkommenden BMW und stieß danach frontal mit einem VW Polo zusammen. Zwei weitere PKW konnten in den Straßengraben ausweichen. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst die Freiwilligen Feuerwehren aus Völksen und aus Springe. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle und unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung der Verletzten. Die Fahrerin des Honda wurde schwer verletzt und vor Ort notärztlich versorgt. Vier weitere Personen wurden leicht verletzt.

Der genaue Unfallhergang und die Schadenshöhe sind nicht bekannt. Zum Unfallzeitpunkt gab es durch Schneeverwehungen auf freien Flächen erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Kreisstraße 216 blieb während der Bergungsarbeiten voll gesperrt, der Verkehr wurde über Mittelrode umgeleitet.
26 Bilder



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt