weather-image

Schwerer Unfall zwischen Brullsen und Hachmühlen

Unfallserie_IMG_0386.JPG

In der Nacht zu Sonntag ist es zwischen Hachmühlen und Brullsen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Kurz nach 23 Uhr prallte ein BMW gegen einem Baum. Zwei Männer wurden eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehren Brullsen, Hachmühlen und Bad Münder waren im Rettungseinsatz. Experten schnitten die Opfer mit schwerem Gerät aus dem Wrack. Die Strecke war noch gegen 1 Uhr voll gesperrt. Die fliegende Intensivstation "Christoph Niedersachsen" landete auf dem Sportplatz in Hachmühlen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt