×

Schwerer Unfall im Hagebaumarkt

Großeinsatz am Montagnachmittag am Hagebaumarkt an der Osttangente in Springe: Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei sind gegen 15.30 Uhr nach einem schweren Unfall im Verkaufsraum alarmiert worden: Laut Feuerwehr war eine ältere Kundin gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen im Gesicht zugezogen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt