weather-image
27°

Schwerer Unfall bei Bakede: Opfer erliegt seinen Verletzungen

BAKEDE. Vollsperrung auf der Kreisstraße von Hamelspringe nach Bakede: Ein Audi-Fahrer ist am Mittwoch auf Fahrzeuge der Straßenmeisterei aufgefahren und hat dabei einen Arbeiter tödlich verletzt. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Die Straße nach Bakede ist derzeit voll gesperrt.
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt